Mittelschule Nr. 7, Brest, Republik Belarus Wählen Sie die Sprache Russisch

   STARTSEIT  

Alle Jahre wieder …

Auch in diesem Jahr war es wieder so weit, die Theatergruppe führte ein deutsches Stück zum Thema Weihnachten auf. Unter Leitung von Oxana Nikolajewna Komarowa und Katharina Schwerdt präsentierten die Schüler der 5./6./7. Klassen das selbst geschriebene Schauspiel „Eine kunterbunte Weihnachtsrevue“. Dieses handelt von der Familie Müller aus Dresden, die eine spannende Adventszeit und einen nicht ganz besinnlichen Heiligen Abend erlebt. In den Hauptrollen spielten Anastasia Kutschko (Mutter: Sabine Müller), Alexander Rajewski (Vater: Thomas Müller) und Ilja Fedjukowitsch sowie Anastasija Kowal als Kinder (Jan und Anna Müller). Trotz der teilweise sehr chaotischen Umstände gelang es durch Musik, Tanz und Showeinlagen, wie z. B. eine Schneeballschlacht, die Zuschauer zu begeistern. Für besondere Freude sorgte der Auftritt der Grundschulkinder (unter Leitung von Tatjana Wladimirowna Rubel) die das Lied „Schneeflöckchen, Weißröckchen“ sangen und das Gedicht „Die Weihnachtsmaus“ von James Krüs vortrugen. Danke an alle fleißigen Schauspieler und Unterstützer des Projektes. Mehr von uns folgt dann im März zum Theaterfestival der Schulen.

Katharina Schwerdt, Kulturweit-Freiwillige 2013/14
 

desweiteren wirkten mit:
Jekatarina Karabatsch, Kirill Lesin, Darja Korneljuk, Alexandra Igumnowa als Schülerinnen
Alexandra Rubel als Lehrerin
Kirill Lesin als Weihnachtsmann
Maria Rowdo als Maria
Jekatarina Karabatsch als Erzähler
Alexandra Igumnowa als Marias Mutter

und unser Grundschüler aus der 3. Klasse:
Jelisaweta Baschkewitsch, Ilja Grunsinski, Alexandra Petljowa, Polina Gawriljuk
Roman Burenkow, Nikolai Kotjarenko, Marina Shelesko, Anastasia Gretschnaja
 
Jeden Samstag gehe ich in den Theaterclub. Hier ist es sehr interessant und lustig. Wir lernen die Rollen und sie zu spielen. Die Rolle ist fantastisch. Die Lehrerin einfach super. Ich mag es hier.

Anastasia Kutschko, Kl. 5 b

Ich liebe es zum Theater zugehen. Mir gefiel das Krippenspiel zu Weihnachten. Es war lustig, wir waren fleißig und hatten ein bisschen Angst. Am besten gefielen mir das Singen und das Austeilen der Plätzchen.

Darja Korneluk, Kl. 7 b

Mir hat die Schneeballschlacht besonders gut gefallen, aber es war schwer den Text zu verstehen, dass hat mir nicht gefallen.

Roman Burenkow, Kl. 3 g

Es war interessant und lustig, am besten hat mir das Lied in der Weihnachtsbäckerei gefallen und das Geschenk, das wir bekommen haben (einen Schokoladenweihnachtsmann).

Nikolai Kotjarenko, Kl. 3 g

Alles hat mir sehr gefallen. Wir trugen das Gebäck in den Saal. Außerdem haben wir eine Schneeballschlacht mit Schneebällen aus Papier nachgestellt. Ich liebe das Theater.

Ekatarina Karabatsch, Kl. 7 b

Der Text war einfach zu lernen. Am liebstem mochte ich die Schneeballschlacht und besonders lustig fand ich Nastjas Versprecher.

Ilja Grunsinski, Klasse 3 g

Die Lieder fand ich am Schönstem. Ach, eigentlich hat mir alles gefallen.

Marina Shelesko, Klasse 3 g

Ich heiße Alexandra Igumnowa. Mir gefällt der Theater- Zirkel, er interessiert mich. Ich will, dass er immer in der Schule bleibt und dass wir noch mehr proben.

Alexandra Igumnowa, Kl. 7 b

Die Schüler der 3. Klasse haben zum ersten Mal an solch einem Konzert teilgenommen, wo alles in der deutschen Sprache war. Aber trotzdem war es für sie sehr interessant. Die Proben mit Katharina haben Spaß gemacht. Sie hatten immer wieder Lust aufzutreten, Lieder und Gedichte zu lernen und weiter zu arbeiten. Die Atmosphäre war freundlich und feierlich.

Tatjana Wladimirowna Rubel, Deutschlehrerin

Am 23. Dezember fand unsere Weihnachtsaufführung statt. Die Schüler der 5. - 7. Klassen, die sich seit diesem Jahr im Theaterclub engagieren, nahmen daran teil. Das war unser Debüt. Der Saal war voll. Es kamen die Schüler, die Lehrer, die Direktorin, die stellvertretende Direktorin für Deutsch, Frau Kislak, und die Eltern der Schüler. Punkt 18.00 Uhr ging es los, mit Musik, mit Tanz, mit einer Schneeballschlacht, mit Weihnachtsgebäck und Weihnachtsliedern. Es war lustig, obwohl unsere Arbeit an dem Stück Vor- und Nachteile hatte, waren wir im Großen und Ganzen mit unserer Premiere zufrieden.

Oxana Nikolajewna Komarowa, Deutschlehrerin

 

Jelisaweta Baschkewitsch, Ilja Grunsinski

Alexandra Petljowa, Polina Gawriljuk, Roman Burenkow, Nikolai Kotjarenko, Marina Shelesko, Anastasia Gretschnaja

Jelisaweta Baschkewitsch, Ilja Grunsinski

 

Alexandra Petljowa, Polina Gawriljuk,
Roman Burenkow, Nikolai Kotjarenko,
Marina Shelesko, Anastasia Gretschnaja

Kirill Lesin, Anastasija Kutschko Alexander Rajewski, Ilja Fedjukowitsch, Anastasija Kowal

Anastasia Kowal, Roman Burenkow, Anastasia Kutschko, Anastasia Gretschnaja

Kirill Lesin, Anastasija Kutschko Alexander Rajewski,
Ilja Fedjukowitsch, Anastasija Kowal

Anastasia Kowal, Roman Burenkow
Anastasia Kutschko, Anastasia Gretschnaja

Kirill Lesin, Anastasia Kutschko Alexander Rajewski, Ilja Fedjukowitsch, Anastasia Kowal

Schneeballschlacht

Kirill Lesin, Anastasia Kutschko Alexander Rajewski,
Ilja Fedjukowitsch, Anastasia Kowal

Schneeballschlacht

Jelisaweta Baschkewitsch, Ilja Grunsinskij, Alexandra Petljowa, Polina Gawriljuk, Roman Burenkow, Nikolai Kotjarenko , Marina Shelesko, Anastasija Gretschnaja, Maria Rowdo

Jekatarina Karabatsch

Jelisaweta Baschkewitsch, Ilja Grunsinskij,
Alexandra Petljowa, Polina Gawriljuk, Roman Burenkow,
Nikolai Kotjarenko , Marina Shelesko,
Anastasija Gretschnaja, Maria Rowdo
 

Jekatarina Karabatsch

alle Schauspieler + Lehrerinnen

 

alle Schauspieler + Lehrerinnen

 
   
 
 

  началу страницы