Mittelschule Nr. 7, Brest, Republik Belarus Wählen Sie die Sprache Russisch

   STARTSEIT                                                                                                                                  

Wettbewerb zum Valentinstag

Am 04. Februar wurde in der Aula unserer Schule ein Wettbewerb in drei Nominierungen durchgeführt: Sologesang, Gruppengesang und Rezitieren.

Nach lebhafter Besprechung in der Jury wurde beschlossen, unsere Schule von folgenden Schülern beim Wettbewerb auf Stadtebene vertreten zu lassen:
Sologesang – A. Wassiltschuk, „Die perfekte Welle“
Gruppengesang – Schüler der Kl. 11 b
Rezitation – Stella Jarez mit ihrem eigenen Gedicht „Meine Liebe“

Der Stadtwettbewerb wurde in der Schule Nr. 30 durchgeführt. Es war ein echtes Fest der Liebhaber der Fremdsprachen. Ehrlich gesagt, war es ein Fest der englischen Sprache. Nur die Schule Nr. 7 trat mit deutschen Hits auf.

Es war wirklich schwierig, die echten Sieger zu nennen. Viele Auftritte waren auf hohem professionellen Niveau.

In den Pausen sangen die Zuschauer Karaoke in verschiedenen Sprachen. Die Schüler unserer Schule waren dabei – „at the top“, d. h. sie hinterließen unvergessene Eindrücke und waren Vorbilder für die anderen Liebhaber des Gesangs und der Hits in vielen Fremdsprachen.

Wir wünschen den Teilnehmern des nächsten Wettbewerbs großen Erfolg.

Jelena Malizkaja


Anlässlich des Valentinstages fand am 13. Februar ein Festival in der Schule Nr. 30 statt.

Das Motto der Veranstaltung war „Love Story“. 23 Schulen haben sich daran beteiligt. Jede Schule hatte drei Nummern zu gestalten in den Genren: Sololied, Gruppenlied und Gedicht. Auch unsere Schule hat daran teilgenommen und ist mit Folgendem aufgetreten:


 

Lied in der Gruppe: „Geile Zeit“ mit Videoclip in der Interpretation von Alexandra Kossatschuk, Tatjana Farino, Olga Wischenkowa, Natalja Jakowlewa, alle Klasse 11 b Lied in der Gruppe: „Geile Zeit“ mit Videoclip in der Interpretation von Alexandra Kossatschuk, Tatjana Farino, Olga Wischenkowa, Natalja Jakowlewa, alle Klasse 11 b
Sololied: „Die perfekte Welle“ in der Interpretation von Anastasia Wassiltschuk, Klasse 10 a (12) Gedicht: „Meine Liebe“ mit Klavierbegleitung Rezitation, Klavier und Autor ist Stella Jarez, Klasse 11 w
Sololied: „Die perfekte Welle“ in der Interpretation von Anastasia Wassiltschuk, Klasse 10 a (12) Gedicht: „Meine Liebe“ mit Klavierbegleitung Rezitation, Klavier und Autor ist Stella Jarez, Klasse 11 w


Zum allgemeinen Glück hat Anastasia Wassiltschuk mit ihrem Sololied „Die perfekte Welle“ den 3. Platz in diesem Genre belegt.
Wir sind sehr zufrieden, dass wir die Möglichkeit hatten, an diesem Festival teilzunehmen.



 

Hallo. Das bin ich.
Ich bin gekommen, um um Entschuldigung zu bitten.
Weißt du, ohne dich
Ist mein Leben leer und ich will nicht diese Trennung wittern.

Sag mir, warum schweigst du?
Deine Augen sind so schön, ich will sie küssen.
Glaubst du, ich bin dumm?!
Für mich sind wie Luft einfach deine Grüße.

Dein Lächeln ist mein Licht.
Ohne dich lebe ich in der Nacht, kannst du dir das vorstellen?
Die Liebe ist keine Pflicht.
Sie ist mein Leben, sie lebt in meiner Seele.
Wir lieben, bis wir verzeihen.
Ich kann dir nur meine Tränen geben.
Das Los kann uns nicht in zwei Leben teilen.
Ich werde nur in deinen Armen leben.

Du bist Feuer, ich bin Wasser.
Wir werden immer zusammen sein.
Ich will dich nicht, mein Kleiner, lassen.
Ohne dich führe ich ein klägliches Dasein.

Ich brauche dein Atmen, denn ich liebe dich.
Wonach willst du fragen?
Mein Herz klopft nur für dich!
Ich liebe dich!!!!

Stella Jarez

 

 

  началу страницы