Mittelschule Nr. 7, Brest, Republik Belarus Wählen Sie die Sprache Russisch

   STARTSEIT                                                                                            

DSD-Übergabe am 17. Mai 2013

Alljährlich im Mai kommt der große und sehnlich erwartete Tag für die Schüler der 11. Klassen, die am DSD-Unterricht teilgenommen und sich einer Prüfung unterzogen haben. Endlich werden ihnen die Lorbeeren ihrer Arbeit der letzten Jahre überreicht. Es ist schon Tradition, dass die Übergabe in Minsk durch Vertreter der Deutschen Botschaft erfolgt.

Auch in diesem Jahr konnten die frisch gebackenen Diplomanden das begehrte Papier aus den Händen von Peter Dettmar, dem Gesandten der Deutschen Botschaft, entgegenmehmen. Anastasiya Kuzina und Anastasiya Krauchuk bei der Schülerrede

Die Veranstaltung, die im Haus der Freundschaft stattfand, wurde durch kulturelle Beiträge von Schülern aus dem Gymnasium Nr. 24 und der Mittelsachule Nr. 73 umrahmt. Viele Worte des Dankes und der Anerkennung sowie gute Wünsche für die Zukunft bekamen die Diplomanden von vielen Seiten zu hören.

Als Erster beglückwünschte Werner Lieberknecht, der Fachberater und Koordinator der ZfA und damit der Verantwortliche für das DSD in Belarus, die Teilnehmer. Ihm folgten Peter Dettmar und die Schulleiterinnen bzw. ihre Stellvertreter der drei anwesenden Schulen.

Auch die Schüler bekamen das Wort. Neu in diesem Jahr war, dass stellvertretend für alle Schulen nur eine Rede gehalten wurde von den Schülern. Diese Ehre kam unserer Schule zu. Anastasia Krawtschuk und Anastasia Kusina meisterten diesen Part mit Pravour.

Im Anschluss an die offizielle Veranstaltung gab es noch einen Happen zu Essen und Gelegenheit für Gespräche untereinander oder auch mit den anwesenden Gästen, zu denen auch die Leiterin des DAAD-IC in Minsk, Frau Kerstin Müller, zählte.
 
Lada Yeutushenka
Karyna Strizhevich
Anastasiya Krauchuk
Anstasia Kuzina
Natallia Kastsianka
Ananstasiya Jeltobryuh
Kseniya Dzemianiuk
Veranika Yarmoshyk

Artyom Baiko
Rehina Kuchynskaya
 

Glückliche Gesichter

Glückliche Gesichter

Vor der Übergabe der Diplome
 

Vor der Übergabe der Diplome

FB/K Werner Lieberknecht

Peter Dettmar, der Gesandte der Deutschen Botschaft

FB/K Werner Lieberknecht

Peter Dettmar, der Gesandte
der Deutschen Botschaft

Während der ÜbergabeWährend der Übergabe

Ludmila Wassiljewna Kislak beglückwünscht die Schüler und spricht Dank an die Beteiligten aus

Während der Übergabe

Ludmila Wassiljewna Kislak beglückwünscht die Schüler
und spricht Dank an die Beteiligten aus

Nach der Übergabe kannman eine kleine Stärkung vertragen

Nach der Übergabe kannman eine kleine Stärkung vertragen

Karin Kraus

 

  началу страницы