Mittelschule Nr. 7, Brest, Republik Belarus Wählen Sie die Sprache russisch

   STARTSEIT                                                                                                    

Valentinstagspost

Jedes Jahr auf ein Neues gehen die Meinungen über diesen Tag auseinander wie wohl über kein anderes Datum. Die Vorbereitungen werden schon lange vorher getroffen, in den Läden füllen sich die Regale mit herzförmiger Schokolade. Luftballons und rote Herzen strahlen jedem Fußgänger entgegen. Der graue Alltag scheint auf einmal in roter Farbe gestrichen worden zu sein. In fast jeder Fußgängerzone bieten sich den Verliebten Valentinstagskarten in allen erdenklichen Formen und Farben an.

Ein Brauch, der auch vor den Schulmauern keinen Halt kennt. Innerhalb unserer Mittelschule herrscht seit langer Zeit die Tradition, Valentinstagskarten an die Liebsten zu versenden. Dieses Jahr wurde diese Option durch eine kleine Valentinstagspost in deutscher Sprache erweitert. Schülerinnen und Schüler bastelten in den Vorwochen eigene Valentinstagskarten, die am Tag der Liebe an eine(n) MitschülerIn versendet wurden - das Los entschied.

Speziell für diejenigen unter den SchülerInnen, die vor lauter Herzchen und Röschen im wahrsten Sinne des Wortes rot sahen, handelte es sich um eine nervenschonende Variante: Wer konnte sich beim Anblick eines kleinen Marienkäfer, der eine Süßigkeit verbarg, über den Tag der Liebenden ärgern?

Adriana Brzoskowski
 

Valentinstagspost

Valentinstagspost

 

  началу страницы